Die Anderen

Wir sind dein Gott , dein Schöpfer.

Ich forme dich nicht nur aus der Erde sondern jeden Tag. Ich gebe dir die Luft zum Atmen und den Willen dazu. Ich gebe dir Brot und Wein damit du verhungerst. Keine Sekunde bist du ohne mich, denn ich bin bei dir , immer. Ohne mich fürchtest du dich. Du würdest nicht mehr aus dem Haus gehen, das du durch mich gebaut hast.Das Haus würde ohne mich zusammen brechen.

Wir sind dein Gott, dein Erzeuger.

Ohne mich würdest du nicht zeugen. Du würdest sterben ohne mich und um dich herum wärst du der letzte. Du würdest es nicht bemerken.

Wir sind dein Gott, dein Verstand

Ohne mich würdest du nicht auf die Idee kommen die Idee zu haben. Die Idee liefert dir nicht mehr als ich bin. Du wirst nie mehr sein als ich, denn

wir sind dein Gott.

2 Gedanken zu „Die Anderen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.