Bündel von Gras

Ein Halm aus Gras, steht neben einem weiteren.
Beide haben die selbe Farbe. Sie sind ungefähr gleich groß.
Sie stehen in Bündeln beisammen.
Zwischen zwei Bündeln ist jeweils so viel Platz, wie drei Bündel nebeneinander bräuchten.
Die Bündel sind umspült von Wasser.
Das Wasser lässt die Bündel aus Halmen von Gras spiegeln.
Ein Wind weht über die Ebene, wo die Bündel stehen.
Diese jedoch bewegen sich nur ein wenig, weil sie Bündel sind.
Ein Tropfen Wasser fällt in das Wasser von oben herab. Kleine Wellen türmen sich.
Die äußere Welle trifft auf das Bündel und wird dort geteilt. Auch die anderen.
An den Bündeln sieht man ganz nah an der Oberfläche grüne Algen schwimmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.