Erniedrigung

Die Projektion einer Situation auf ein konkretes Ereignis ist das Bekennen zu Etwas, das man vergessen hat , gelernt zu haben. Wir nennen so etwas wünschen oder wollen.

Der Unterschied zwischen glücklich sein und glücklich sein wollen ist eben der, das wir den Ursprung des zweiten bestimmen können und das erste als Hirngespinst ansehen werden müssen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.