Falsch verstanden

Die Liebe ist falsch verstanden, wenn sie selbstlos betrachtet wird.
Dann nämlich scheint es so, als wolle man dem anderen Wesen Dinge
tun, welche diesem und nicht unserem Vorteil entsprechen.

Was vergessen wird, ist dass nebenbei der Liebende das Geliebte besitzen muss.
Es ist das genaue Gegenteil der Selbstlosigkeit , denn ein nicht zurück geliebter
Liebender ist nahezu herrisch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.