Wordit

Wissen Sie wie langweilig das Essen werden kann, wenn man immer nur die selben 10 Dosen zur Auswahl hat? Es ist zum Verzweifeln langweilig.

Früher habe ich mir gerne mal einen Sonntag oder Samstag frei genommen, um ein besonders aufwendiges Esse zu kochen. Da gab es mal selbstgemachte Linsensuppe oder einen Kräutersahnebraten mit Kartoffeln und Erbsen und Möhren. Es musste aber nicht immer aufwendig sein. Ich hab auch mal Lachs gebraten und mir dazu Reis gekocht.

Jetzt habe ich nur noch 10 Dosen zur Auswahl. Es wurde so langweilig, dass ich mir einen Trick habe einfallen lassen. Ich habe die Etiketten von allen Dosen abgemacht. Das Ablaufdatum stand ja unten auf den Dosen direkt aufgedruckt. Dadurch kann ich mich jeden Tag selbst überraschen. Heute gab es Linsensuppe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.