Ich will der allerbeste sein…

Ich tippe gerade so stark auf die Tasten der Tastatur, dass ich den Punkt überschreite, welcher notwendig ist, um einen Buchstaben zu drücken.

An meinem Whiteboard sind so viele Eintrittskarten, Zettel und Postkarten, wie der Magnet, der sie festhält, festhalten kann.

Ich tue so viel Öl in die Pfanne, wie die Zuchini beim Braten aufnehmen können.

Meine Zahnbürste hat so viele Borsten, wie an meine Zähne passen.

Der Himmel ist so dunkel, wie er zu dieser Zeit sein kann.

 

Ich lebe in der einzigen, zu dieser Zeit, unter diesen Umständen, am besten möglichen Welt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.