Tag 1

Heute bin ich zusammen mit meinen Freunden zum Urlaub nach Österreich gefahren. Auf dem Weg sind wir in mehreren Raststätten gewesen. In einer Raststätte habe ich ein Big King Menü mit einem Gutschein von meinem Freund gegessen. Danach gab es einen Brownie. Die andere Freundin hatte ein Eis und mir etwas davon abgegeben. Zusammen mit dem warmen Brownie hat das sehr gut geschmeckt.

Später waren wir dann schon kurz vor der Grenze, als die ersten Berge auftauchten. Der Anblick war wirklich unglaublich. Auf einer Raststätte mussten wir dann erkennen, dass leider das Akku von meinem Handy, dass wir zur Navigation benutzt haben, nicht geladen wurde über den Zigarettenanzünder. Der weitere Weg führte uns dann ein Garmin nüvi. 

Wir haben uns immer abgewechselt. Als vorletztes, schon in Österreich, durfte ich noch mal fahren. Auf einer Serpentinen-Abfahrt wurde ich in einer engen Kurve etwas übermütig. Die Räder wurden durch das ABS spürbar manipuliert. Unten im Tal, nachdem wir den eigentlichen Weg nicht nehmen konnten, da gesperrt, bemerkten wir dann einen stark verbrannten Geruch. Die Bremsscheiben glühten schon!

Nach einer kurzen Dusche mit Wasser und einer Neuorientierung, haben wir dann eine Fahrt durch den leider Maut-pflichtigen Tunnel zu unserem Ziel genommen. Das der Tunnel dann noch für einige Zeit gesperrt war, fehlte noch unserem Abenteuer.

Wir sind dann aber nach nicht einmal 12 Stunden unterwegs in den Bergen angekommen, wo schon meine anderen Freunde mit Abendessen und einem Plan für morgen warteten. Morgen geht es weiter!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.