Quicky 217

Ich bin auf den Weg zur Arbeit und sehe eine etwas ältere Frau ihre Hunde spazieren. Erst denke ich, dass ist doch ein Chappie Hund.

DANN RENNE ICH AUF DIE HUNDE ZU, SPRINGE UND LANDE MIT MEINEM STIEFEL MITTEN AUF DEM KOPF DES LINKEN KÖTERS UND SCHREIE DABEI:

„ES DARF NUR EINEN GEBEN!“

Dann gehe ich weiter meinen Weg zur Arbeit und lasse die ältere Frau mit ihrem Chappie Hund zurück.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.