Quicky 174

Und dann habe ich versucht, schon seit ein Paar Tagen, eine bestimmte Konzeptkunst als Kunstdruck zu finden. Ich habe mir bereits das Buch geholt. Es heißt: The Art of „How to train your Dragon 2“. In dem Buch finde ich auch den Künstler, der diese Bilder gemalt hat, aber alles was ich finden konnte, war ein recht kleiner Druck, der mich an die 300€ kosten würde und auch nicht  das Motiv ist, dass ich gerne hätte. 

Dann habe ich nach Alternativen gesucht. Eine mögliche Alternative wäre ein digitaler Bilderrahmen.  Darauf könnte ich das Bild anzeigen, dass ich bereits in einer einigermaßen guten Auflösung besitze. Ein solcher Rahmen jedoch, in einer interessanten Größe (~40 Zoll) kostet vom ersten Anbieter, den mir Google angezeigt hat, über 1000€. 

Ich habe dann nach E-Paper oder E-Ink Rahmen geschaut, weil ich ohnehin denke, dass Bilder auf E-Paper natürlicher aussehen (wenn auch schwarz-weiß). Bisher fand ich nur eine DIY-Anleitung. Vielleicht lohnt es sich in diese Idee zu investieren. Macht bestimmt auch ein schönes Weihnachtsgeschenk.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.