Quicky 181

Was wäre, würde man das Internet wie eine Gesellschaft im Aufbau betrachten.

Diese Gesellschaft, nur eingeschränkt durch seine natürlichen Grenzen, könnte sich unabhängig neu entwickeln. Welche Grenzen gibt es?

Eine solche Gesellschaft kann sich eine eigene Kultur schaffen. Woran ließe sich Kultur in diesem Raum definieren?

Sie kann nach eigenen Regeln agieren, die sie selbst durchsetzt. Gibt sich eine Gesellschaft überhaupt Regeln?

Entitäten dieser Gesellschaft können sich zusammentun und eigene Ziele verfolgen. Wonach strebt eine solche Gesellschaft?

Und jeder Schritt den diese Gesellschaft tut, wäre gesichert, nachweislich und wiederholbar.

Welche bekannten Äquivalente der Geschichte ließen sich wohl in dieser neuen Gesellschaft finden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.