Die drei Menschen

Der erste Mensch ging auf der Erde. Er sah die Erde und ging weiter, ohne sich seiner selbst bewusst zu werden. Er war die Erde und er nutzte sie und verbrachte so seine Tage.

Der zweite Mensch kam auf die Erde und sah den ersten Menschen. Daraufhin vergaß er sich selbst und fand sich als diesen zweiten Menschen wieder. Das Ziel war daraufhin der erste Mensch zu sein.

Der dritte Mensch sah die ersten beiden Menschen und fand das der erste Mensch und der zweite Mensch nicht so sind, wie er sei. Er war also daraufhin der dritte Mensch.