Zehn Schritte für den Umgang mit Menschen

Schritt 1: Lächeln!
Schritt 2: Ruhe bewahren. Es sind nur Menschen, wie du selbst.
Schritt 3: Du selbst bist ab jetzt nicht mehr wichtig, da der andere Mensch (die anderen Menschen) genau so viel Aufmerksamkeit verlangt, wie von jedem anderen.
Schritt 4: Nicht aufhören zu gehen.
Schritt 5: Intensiver Augenkontakt.
Schritt 6: Die Entfernung abschätzen. Wenn noch zu weit weg oder wenn Treppe im Weg ist, weiter gehen.
Schritt 7: Bei ungefähr doppelter Körperlänge anfangen ein Wort zu formen. Ist eine Treppe im Weg, vorher mindestens die Hälfte der Treppe hochsteigen.
Schritt 8: Abschätzen ob der Mensch ebenfalls etwas sagen möchte und ob er damit schon weiter ist als du. Falls ja, eigenes Wort als Antwort benutzen.
Schritt 9: Wenn anderer Mensch langsamer wird, musst du dich auf ein Gespräch gefasst machen, ansonsten weiter gehen.
Schritt 10: Aufhören stupide zu grinsen, achte wieder auf den Weg den du gehst und mach den Mund zu. Du bist wieder das wichtigste in deinem Leben.